Zwerge

Aus Liber Paganum
Wechseln zu: Navigation, Suche

= nord. Dvergr.

Kleine Wesen von menschlicher Gestalt, sie hausen im Erdinnern, in Höhlen in oder unter Steinen. Das Volk der Zwerge soll aus den Maden in Ymirs Leichnam entstanden sein.

Die Zwerge werden beschrieben als oft von häßlichem Aussehen, mißgestaltet, stark behaart oder von Moos bedeckt. Sie gelten als weise, sind von übermenschlicher Kraft und Macht und besitzen Zauberkraft. Gelegentlich tragen sie Züge eines Tricksters.

Ihre Beziehung zum Erdinneren mit dem Reichtum an Erzen und Edelsteinen macht sie zu argwöhnischen Hütern der Schätze, aber auch zu geschickten Schmieden, die sich gerne Göttern und Menschen verdingen.

Viele Atribute der Götter; Thors Hammer Mjölnir, Odins Speer Gungnir, der Ring Draupnir, Freyas Halsband Brisingamen, Sifs Goldhaar, und Freyrs Schiff Skidbladnir sowie der Eber Gullinborsti stammen aus ihrer Werkstatt.