Lodur

Aus Liber Paganum
Wechseln zu: Navigation, Suche

auch Lodurr (nord. "der Lodernde), ist Feuergott, Gott der Fruchtbarkeit und Schutzgott der menschlichen Gemeinschaft.

Familie

Für Lodur selbt ist keine Genealogie bekannt, er es spricht aber einiges dafür, daß er identisch mit Odins Bruder , Sohn von Boer, sein könnte.

Lodur wird wegen seiner Namensähnlichkeit häufig (fälschlich) mit Loki gleichgesetzt und auch weil er in der Völuspa in Begleitung derselben Götter auftritt, wie sonst Loki. Er wird noch zwei mal in der Odinskenning "Freund Lodurs", die mit der Odinskenning "Freund Lopts" vergleichbar ist/verglichen wird, genannt. (Lopt(r) allerdings ist ein gesicherter Name für Loki).

Ob diese Ähnlichkeiten ausreichen um Lodur mit Loki gleichzusetzen ist unklar. Ebenfalls ist umstritten, ob Loki in der Rolle des Lebensspenders gesehen werden kann (Völuspa, 17/18).

Mythologie

Gemeinsam mit Odin und Hönir erschuf er laut Völuspa das erste Menschenpaar. Als Feuergott gab er den beiden die Sprache, das (blühende) Aussehen und das warme Blut bzw. die lichte Farbe.