Literatur

Aus Liber Paganum
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Liste beinhaltet die Literatur die wir bis jetzt benutzt haben um das Liber Paganum aufzubauen. Die Bücher sind genannt in der Reihenfolge ihrer Ersterwähnung.

[1] van der Sanden, W.; Capelle, T.: Götter Götzen Holzmenschen. Isensee Verlag - Oldenburg (2002) ISBN 3895988510

[2] Behm-Blancke, G.: Heiligtümer der Germanen und ihrer Vorgänger in Thüringen Die Kultstätte Oberdorla. Konrad Theiss Verlag - Stuttgart (2003) ISBN 3806218110

[3] Menghin, W.: Die Langobarden. Konrad Theiss Verlag - Stuttgart (1985) ISBN 3806203644

[4] Archäolögisches Landesmuseum Baden-Württemberg (Herausgeber).: Die Alamannen. Konrad Theiss Verlag - Stuttgart (2001) ISBN 3806215359

[5] Müller-Wille, M.: Opferkulte der Germanen und Slawen. Konrad Theiss Verlag - Stuttgart (1999) ISBN 3806214433

[6] Busch, R.; Capelle,T.; Laux, F. u.a.: Opferplatz und Heiligtum - Kult der Vorzeit in Norddeutschland. Wachholtz Verlag - Neumünster (2000) ISBN 3529020109

[7] Golther, Wolfgang.: Handbuch der germanischen Mythologie. Phaidon Verlag GmbH - Essen (1999) ISBN 3888511380

[8] Grimm, Jacob: Deutsche Mythologie I-III-Band. Drei Lilien Verlag - Wiesbaden (1992) ISBN 3922383688

[9] Gottschalk, Herbert: Lexikon der Mythologie. Wilhelm Heyne Verlag GmbH & Co.KG - München (1993) ISBN 3-453-06530-1

[10] Bellinger, Gerhard J.: Knaurs Lexikon der Mythologie. Droemer Knaur Verlag - München (1989) ISBN 3-426-26376-9

[11] Jordan, Wilhelm (Hrsg.): Die Edda. Arun Verlag - Engerda (2001) ISBN 3-935581-03-3

[12] Simrock, Karl (Hrsg.): Die Edda (mit einem Nachwort von Harri Günther). Verlag Neues Leben - Berlin (1990) ISBN 3-355-00330-1

[13] Amstadt, Jakob: Die Frau bei den Germanen: matriarchale Spuren in einer patriarchalen Gesellschaft. Kohlhammer - Stuttgart; Berlin; Köln (1994) [|Zu Amazon]

[14] Snorri (Sturluson); Häny, Arthur (Hrsg.): Prosa- Edda: altisländische Göttergeschichten (mit Anm. und einem Nachw. von Arthur Häny). Manesse Verlag - Zürich (1991) ISBN 3-7175-1796-1 (Gewebe) und ISBN 3-7175-1797-X (Ldr.)

[15] Wilhelm Vollmer, "Wörterbuch der Mythologie" digitale bibliothek CD-ROM edition (mit dem Text der 3. Ausgabe von 1874) © Directmedia Publishing GmbH Berlin 1999; ISBN 3-932544-22-6

[16] Prof. Dr. Hans Biedermann, "Knaurs Lexikon der Symbole" digitale bibliothek CD-ROM edition, © Droemersche Verlagsanstalt Th. Knaur Nachf. München, 1989, 1994, 1998; ISBN 3-89853-116-3

[17] Alchemy Mindworks Inc., "Pagan Daybook" © Alchemy Mindworks, Inc. 1993

[18] "Enzyklopädie der Religionen," © 1990 Gruppo Editoriale Fabbri Bompiani Sonzogno Etas S.p.A.

[19] William Bridgewater, Elizabeth J. Sherwood (editors), "The Columbia Encyclopedia," 2nd edition, © 1950 Columbia University Press

[20] "The Larousse Encyclopedia of Mythology," © 1959, 1994 Reed Consumer Books, ISBN 1-85152-519-X

[21] Maier, Richard M. "Altgermanische Religionsgeschichte". Athenaion Verlag (Phaidon Verlag GmbH) - Nachdruck (1909). ISBN 3-88400-224-4

[22] Simek, Rudolf "Lexikon der germanischen Mythologie 2., ergänzte Auflage". Alfred Kröner Verlag - Stuttgart (1995) ISBN 3-520-36802-1

[23] Neues Universallexikon in Farbe. Compact Verlag - München (2000) ISBN 3-8174-5391-4

[24] Duden, "Rechtschreibung der deutschen Sprache". Dudenverlag - Mannheim/Wien/Zürich (1991) ISBN 3-411-04010-6

[25] Rohregger, Georg: Kelten Götter Heilige: Mythologie der Ostalpen. Pichler Verlag - Wien (2007) ISBN 978-3-85431-443-1

[26] Karlheinz Deschner, "Kriminalgeschichte des Christentums" © Rowohlt Verlag GmbH Hamburg, 1986-- (Bände 1-4; ISBN 3-498-01263-0; ISBN 3-498-01277-0; ISBN 3-498-01285-1; ISBN 3-498-01300-9)

[27] Encyclopaedia Britannica 2002 deluxe edition CD-ROM, ©1994-2002 Britannica.com, Inc.; ISBN 0-852-29790-4

[28] Wolfram, Richard "Mittwinterbrauchtum", Eckartschriften Heft 107, Wien (1988) (Keine weiteren Angaben)